Ginkoblatt
Ginkoblatt
Naturheilpraxis Manuela Lakenbrink
Naturheilpraxis Manuela Lakenbrink

Darmsanierung und Immuntherapie

Warum ist eine intakte Darmflora so wichtig?

 

Der Magen-Darm-Trakt ist die größte Kontaktfläche des Menschen mit der Umwelt.

Der Darm ist natürlicher Weise vielfältig mit Mikroorganismen besiedelt.

 

Die gesunde Darmflora macht sich zur Hauptaufgabe, neben dem Zerlegen von Nahrung- bzw. Verdauungsbestandteilen, das Abwehrsystem im Darm und des ganzen Körpers zu unterstützen und zu stimulieren!

 

Eine intakte Darmflora verhindert die Ansiedlung von krank machenden Erregern,  steigert Ihre Immunkraft und Ihr ganzes Wohlbefinden.

Störungen der gesunden physiologischen Darmflora kommen immer wieder vor, zum Beispiel nach der Gabe von Antibiotika, die oft auch Keime, die der Verdauung und anderen Zwecken dienen, vernichten.

Wir Naturheilkundler haben ein besonderes Auge auf die Darmgesundheit und wenn wir dann Abweichungen erkennen und therapieren, nennen wir das eine Darmsanierung.

Auch die ,,Schulmedizin" kennt die Darmsanierung, wendet sie aber im Vergleich zur Naturheilkunde nur sehr selten an. Oft, wenn praktisch das Kind schon in den sogenannten Brunnen gefallen ist, beispielsweise nach einer hochdosierten Antibiotikatherapie, die die natürliche Darmflora zerstört hat.

Manches von dem, was die Naturheilkunde der Darmsanierung zurechnet, ist noch nicht ausreichend wissenschaftlich erforscht, da bewegen wir uns auf dem Boden der Beobachtungen und logischen Hypothesen, aber unser gefestigtes Wissen nimmt zu.

 

Ich bin für Sie da!

Montag - Freitag   08:00-18.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Lakenbrink Bottrop